Library Technology Guides

Product and Company News and Announcements

Press Release: Ex Libris [June 26, 2019]

Ex Libris übernimmt RapidILL, Anbieter von führenden Resource-Sharing-Lösungen

Jerusalem, Israel, und Fort Collins, Colorado, USA – 26. Juni 2019. Ex Libris, a ProQuest Company, gibt die Übernahme von RapidILL bekannt, dem Anbieter von branchenführenden Lösungen für Dokumentbereitstellung und Resource Sharing.

Das von Mitarbeitern der Colorado State University (CSU) Libraries entwickelte Flaggschiffprodukt von RapidILL, ebenfalls RapidILL genannt, kommt in mehr als 330 Institutionen zum Einsatz, die von einem schnellen, kostengünstigen Bestell- und Lieferservice für die Fernleihe profitieren. RapidILL wird seine derzeitigen Lösungen auch weiterhin anbieten, mit Unterstützung von Ex Libris. Zudem werden die beiden Unternehmen zusammenarbeiten, um die Resource-Sharing-Dienste für wissenschaftliche Bibliotheken erheblich zu erweitern.

RapidILL bietet den Nutzern fortschrittliche Dienstleistungen bei wesentlichen Kosteneinsparungen durch die Beseitigung verschiedener Gebühren, die Beschleunigung der Bearbeitung, die maximale Nutzung des eigenen gedruckten und elektronischen Zeitschriftenbestandes der Bibliotheken und die Reduzierung des Personalaufwands für die Bearbeitung von Fernleihbestellungen. Die Integration der RapidILL-Lösung in die Ex Libris-Lösungen, einschließlich der Flaggschiff-Plattform Ex Libris Alma, wird die Dienstleistungen bereichern und die Effizienz und Zusammenarbeit der Bibliotheken fördern. Die Teams von Ex Libris und RapidILL werden außerdem ihr Engagement für eine gemeinsame Vision einer fortschrittlichen Lösung fürs Resource Sharing bündeln, die auf einem benutzerzentrierten Design und Workflows, intuitiver Discovery und innovativen Bereitstellungsoptionen basiert.

„Wir sind sehr stolz auf unseren Erfolg mit RapidILL und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Ex Libris", sagte CSU Dean of Libraries Pat Burns. „Ex Libris und RapidILL werden gemeinsam fortschrittliche Resource-Sharing-Lösungen entwickeln und die Reichweite von RapidILL zum Nutzen der gesamten Bibliotheksgemeinschaft erheblich ausweiten."

Ex Libris-Präsident Bar Veinstein erklärte: „Wir freuen uns sehr, die RapidILL-Anwendercommunity bei Ex Libris begrüßen zu dürfen, und wir setzen uns für den anhaltenden Erfolg der RapidILL-Anwender ein. Diese Übernahme ist ein wichtiger Schritt in der Umsetzung unserer Strategie zur Erweiterung unseres Hochschulangebots. Die Lösungen von RapidILL ergänzen und verbessern unsere Resource-Sharing-Funktionen und ermöglichen es Ex Libris, Bibliothekare und Bibliotheken mit den erstklassigen Tools auszustatten, die sie für die Zusammenarbeit, die Entwicklung ihrer Bibliotheksbestände und die Fokussierung auf die Kosten des Lernens und die Nutzererfahrung durch besseres Fulfillment benötigen."

Über RapidILL

RapidILL ist ein einzigartiges Resource-Sharing-System, das von den Colorado State University Libraries entwickelt wurde. RapidILL wurde 1997 nach einer Flut ins Leben gerufen, die die CSU-Hauptbibliothek verwüstet hatte, und von den Mitarbeitern von ILL konzipiert und entwickelt, um eine schnelle und kostengünstige Artikelbestellung und -lieferung über die Fernleihe zu ermöglichen. Im Jahr 2014 ging RapidILL über die Artikelfunktionen hinaus und begann damit, den Austausch von physischen Bibliotheksbestände zwischen den teilnehmenden Bibliotheken durch einen Dienst namens RapidR zu erleichtern.

RapidILL basiert auf Gruppen von Bibliotheken, sogenannten „Pods", die erstellt werden, um die gemeinsame Nutzung von Ressourcen durch Kollegen oder Verbünde zu unterstützen. Alle RapidILL-Teilnehmer gehören zu mindestens einem Pod, und die meisten zu mehr als einem. (Zum Beispiel gehören die CSU Libraries zu einem allgemeinen akademischen Pod, einem Pod von ARL-Institutionen und einem Pod für den GWLA-Verbund.) Die teilnehmenden Bibliotheken unterzeichnen einen Vertrag, der Peer-to-Peer-Dienstverpflichtungen ohne Gebühren beinhaltet. RapidILL bietet automatische Verarbeitung, Routing und Load-Leveling, um einen schnellen und effizienten Service zu gewährleisten.

Heute umfasst RapidILL eine Reihe von Diensten, die die Fernleihe erleichtern, darunter Artikel, physische Medienbestände (über RapidR) und Open-Access-Materialien. Mehr als 300 Bibliotheken nehmen inzwischen an RapidILL teil, darunter Bibliotheken in den Vereinigten Staaten, Kanada, Asien, Australien und Neuseeland.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte die RapidILL-Website.

Über Ex Libris

Ex Libris, a ProQuest Company, ist ein weltweit führender Anbieter von Cloud-basierten SaaS-Lösungen, die Institutionen und ihren einzelnen Nutzern die Erstellung, die Verwaltung und den Austausch von Wissen ermöglichen. In enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden und der Wissenschaftsgemeinschaft entwickelt Ex Libris kreative Lösungen, welche die Produktivität der Bibliotheken steigern, die Bedeutung der Forschungsarbeiten maximieren, die Lehr- und Lernerfahrung verbessert und die mobile Beteiligung der Studierenden fördert. Ex Libris ist für über 7.500 Kunden in 90 Ländern tätig. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite. Besuchen Sie uns auch bei LinkedIn, YouTube, Facebook und Twitter.


Summary: Ex Libris gibt die Übernahme von RapidILL bekannt, dem Anbieter von branchenführenden Lösungen für Dokumentbereitstellung und Resource Sharing. Das von Mitarbeitern der Colorado State University (CSU) Libraries entwickelte Flaggschiffprodukt von RapidILL, ebenfalls RapidILL genannt, kommt in mehr als 330 Institutionen zum Einsatz, die von einem schnellen, kostengünstigen Bestell- und Lieferservice für die Fernleihe profitieren. RapidILL wird seine derzeitigen Lösungen auch weiterhin anbieten, mit Unterstützung von Ex Libris. Zudem werden die beiden Unternehmen zusammenarbeiten, um die Resource-Sharing-Dienste für wissenschaftliche Bibliotheken erheblich zu erweitern.
Publication Year:2019
Type of Material:Press Release
LanguageGerman
Date Issued:June 26, 2019
Publisher:Ex Libris
Company:
Company: Ex Libris
Permalink: https://librarytechnology.org/pr/24408

LTG Bibliography Record number: 24408. Created: 2019-06-26 07:56:18; Last Modified: 2019-06-26 07:56:42.